Startseite

  Vita

Meditation

Seminar Preise Anfahrt Links  

Indien

 







      
       
     

 

Allgemeines zu Cranio  
  Geschichte  
  Arbeitsweise und Wirkung  
  Anwendungsmöglichkeiten  
 
 
Biodynamische Cranio
Sacrale Körperarbeit
 
  Cranio Sacrale Baby-
und Säuglingsarbeit
 
  Cranio Sacrale
Viscerale Arbeit
 
  Biodynamische Cranio Sacrale Körperarbeit

Dies ist das Kernstück der Cranio- Sacralen Körperarbeit, es ist der Rhythmus, der gemeinhin als Cranio Sacraler Rhythmus (CSR) bekannt ist und von Dr. Sutherland als "Primär Respiratorische System" genannt. Dieser Rhythmus ist den anderen körper-eignen Rhythmen wie Atem oder Herzschlag übergeordnet  und nach den Worten seines Entdeckers Dr. Sutherland direkter Ausdruck des  "Atem des Lebens", der Essenz allen Seins die göttliche Kraft selbst. Er ist das Bindeglied zwischen Geist und Materie und von immenser Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Dieser Grundatem bewegt am Kopf die einzelnen Schädelknochen an ihren Nähten. Die Dehnbarkeit der Knochennähte ist sehr gering und kann dennoch - für den, der es gelernt hat - präzise gespürt und beeinflusst werden. Das klingt vielleicht zunächst unglaublich.
Nicht nur der Bereich zwischen Schädel und Kreuzbein, sondern der ganze Körper des Menschen befindet sich, bedingt durch die craniosacralen Rhythmen, in einer wellenförmigen Bewegung des Öffnens und Schließens. Hat der Behandler Kontakt zu diesem System, kann er, durch sanfte Techniken und oft auch allein durch seinen Kontakt, Korrektur- und Selbstheilungsimpulse setzen, das System wieder zum besseren Fließen einladen.
 
 

weiter

 

 
  Cranio | Energetische Heilarbeit | Wirbelsäulentherapie

Home | Impressum | Datenschutzerklärung