Startseite

  Vita

Meditation

Seminar Preise Anfahrt Links  

Indien

     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
  Namasté  
  Begegnung mit Maharajji  
  Maharajjis Arbeit  
  Sachcha Linie  
  Guru und Gott  
  Maha-Samadhi  
  Erläuterungen  
 

Auf diesen Seiten lade ich Sie ein, mir in die spirituelle Welt Indiens zu folgen, mit mir einzutauchen in das Land des Veda (Wissen), wo die Mythen und Götter noch lebendig sind.

Bereits 2008 besuchte ich Laxmanjhula, einen Ortsteil Rishikeshs zu Füßen des Himalaya Gebirges im Norden Indiens. Der heilige Fluss Ganga (Ganges), an dieser Stelle noch absolut sauber, verleiht diesem von Weisen und Wahrheitssuchern bewohnten Ort eine zusätzliche spirituelle Bedeutung. Hier oben, nahe der Quelle, kann man, wenn einem nicht zu kalt ist, ohne weiteres ein Bad nehmen (nach hinduistischer Mythologie entspringt die Ganga dem Haarknoten des Gottes Shiva, dem Zerstörer und Erhalter der Welt).

 
2008 bis 2011 verbrachte ich 15 Monate an diesem wundervollen Ort bei meinem Lehrer und Meister (Guru) Sri Hans Raj Sachcha Baba Maharajji. In dieser Zeit ging ich durch intensive Prozesse der Reinigung und Transformation, die mein Leben geprägt und bis heute beeinflusst haben. Nicht in der Art, dass ich meine Haare geschoren und mich in einem Tempel von der Welt zurückgezogen hätte. Ich stand mitten im Puls des indischen Lebens. Es war vielmehr eine innere Wandlung, die sich vollzog, eine Veränderung meiner Denkweise, meiner Betrachtung des Lebens an sich und meiner Handlungen im Umgang mit mir selbst und meinen Mitmenschen wie Klienten. Gleichzeitig durfte ich viele Menschen aus aller Welt behandeln.

Ich wünsche ihnen eine spannende und einfühlsame Reise.

 
 
 
  Cranio | Energetische Heilarbeit | Wirbelsäulentherapie

Home | Impressum | Datenschutzerklärung