Startseite

  Vita

Meditation

Seminar Preise Anfahrt Links  

Indien

 
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
     
  Details  
  Namasté  
  Begegnung mit Maharajji  
  Maharajjis Arbeit  
  Sachcha Linie  
  Guru und Gott  
  Maha-Samadhi  
  Erläuterungen  
 
Details
 
  Am Sonntag, den 23. Oktober 2011 verließ
Maharajji Sachcha Baba seinen Körper und wech-
selte damit die Dimension.
Maharajji wurde 89 Jahre alt, sein Wirken, seine Liebe sowie die Energie der Sachcha Linie wird in den Herzen seiner Schüler weiterleben.

Maharajji Sachcha Baba, besser sein Körper, wurde nach seinem Tod in einer riesigen Grube
in

seinem Zimmer niedergelassen. Seine Energie erhöhte sich von Tag zu Tag und so wird sein Ashram weiterhin ein Pilgerort für tausende von Menschen bleiben. Maharajjis Wirken geht weiter und das war auch sein Wunsch: er möchte Gott, die allumfassende Liebe, die Wahrheit, in den Herzen der Menschen erwecken, er möchte sie wachsen lassen bis hin zur Gottesverwirklichung.

Danke, Maharajji Sachcha Baba.

 

Für mich war und ist es noch immer ein großes Geschenk, auch eine Gnade von Maharajji, ihn, einen großen spirituellen Meister (die Inder nannten ihn Mahapurush), bei seiner letzten Tat in seinem irdischen Körper begleiten zu dürfen. So konnte ich die letzten Tage mit ihm in Frieden verbringen.

Von 2009 bis 2011 lebte ich insgesamt 15 Monate sehr eng mit Maharajji, seinen Priestern und Gelehrten zusammen, dafür bin ich zutiefst dankbar.

Diese Zeit beeinflusste mich sehr in meinem Denken, Handeln und in der Hingabe zum Wesentlichen, der Essenz dessen, was wir sind.

 

 

 

weiter

 

       

 
  Cranio | Energetische Heilarbeit | Wirbelsäulentherapie

Home | Impressum | Datenschutzerklärung